Software zur Prozess- und Energieoptimierung

Optimieren Sie ganzheitlich Ihre Prozesse mit der intelligenten Verknüpfung von Energiemanagement und Industrial IoT

Software zur Prozess- und Energieoptimierung

Prozessoptimierung leicht gemacht

Prozessoptimierung leicht gemacht

Der Einsatz von Energie und Ressourcen in der industriellen Produktion ist ein Kostenfaktor, der mit zunehmender Automatisierung wächst. Durch die Verknüpfung von Ressourcenmanagement und IIoT schaffen wir die notwendige Transparenz, Ihre Prozesse nachhaltiger und wirtschaftlicher zu verfolgen.

Das Ressourcenmanagement ResMa® verbindet die Auswertung von Energie- und Prozessdaten mit IIoT-Plattformlösungen und bietet ein ganzheitliches System, um umfangreiche Daten zentral zusammenzuführen, zu analysieren und die gewonnen Erkenntnisse für die Optimierung der Prozesse oder für neue Services zu nutzen. Damit ist mehr möglich als ein reines Energiemanagement.

Der modulare Aufbau sowie vordefinierte Systemvarianten für bewährte Resma® Use Cases ermöglichen eine flexible und schnelle Realisierung Ihrer Projekte - ob in Produktion, Industrie oder verteilten Infrastrukturen. Zudem erlauben offene Schnittstellen eine einfache und kostengünstige Integration in die bestehende IT-Umgebung.

Wir unterstützen Sie, Ihre Daten optimal zu nutzen, Potenziale aufzudecken und Ihre Produktivität zu steigern.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Erfassung der Produktionsdaten

Erfassung der Produktionsdaten

Die einfache Datensammlung aus unterschiedlichen Maschinen und Anlagen ermöglicht die Erfassung von Produktionsdaten. Somit können komplexe Kennzahlen berechnet und Plausibilitäten konfiguriert werden, um Produtkionspozesse zu optimieren.

Senkung der Kosten

Senkung der Kosten

Senken Sie Ihre Kosten durch die kontinuierliche Überwachung, Analyse und Auswertung Ihrer Energiedaten. Gleichzeitig optimieren Sie Ihre Prozesse, erhöhen die Verfügbarkeit und reduzieren den Ressourceneinsatz in Ihrem Unternehmen.

Automatisches Reporting

Automatisches Reporting

Für ein standardisiertes Berichtwesen können individuelle Energieberichte oder produktionsrelevante Auswertungen automatisiert versendet werden. Zudem unterstützt die interaktive Dokumentation innerhalb des Systems den Informationsaustausch zwischen den Benutzern.

Alarmierung in Echtzeit

Alarmierung in Echtzeit

Zustände, Grenz- bzw. Sollwerte werden kontinuierlich überwacht und zeigen in Echtzeit Auffälligkeiten, um Lauf- und Stillstandszeiten zu vermeiden. Diese Informationen können komfortabel an Benutzer weitergeleitet werden.

Einfache Konnektivität

Einfache Konnektivität

Offene Lösung für alle Messsysteme und industriellen Steuerungen erlaubt die einfache Integration bestehender Systeme. Auch der Datenaustausch mit ERP/MES-Systemen oder anderen Datenbanken ist einfach umsetzbar.

Zertifiziert nach ISO 50001

Zertifiziert nach ISO 50001

DIN EN ISO 50001 konformes Energiemanagement zertifiziert durch den TÜV Süd und gelistet bei der Bafa. Konkrete Maßnahmen dokumentieren und erreichte Energieziele bewerteten.

RessourcenManagement für Prozess- und Energieoptimierung

RessourcenManagement für Prozess- und Energieoptimierung

RessourcenManagement für Prozess- und Energieoptimierung

Eine Softwarelösung - vielfältige Auswertungsoptionen

Ein vielfältiges System, dass sie dabei unterstützt energetische und prozessbasierte Potentiale zu erkennen, zu dokumentieren und Maßnahmen für Optimierungen abzuleiten. Hierfür stehen Ihnen eine Reihe von speziellen und umfangreichen Auswertungsoptionen zur Verfügung.

Transparenz der Produktion

Transparenz der Produktion

Transparenz der Produktion

Erfassung aller Messgrößen

  • Strom-, Gas-, Wasser-, Wärme-, Duckluftverbrauch
  • Auftragsbezogene Stückzahlen und Materialeinsatz
  • Maschinen- und Anlagenleistung
Darüberhinaus können Sie für alle erfassten Messgrößen viele Verdichtungswerte abrufen: Min, Max, Mittelwert, Summe, unvm.

Prozesse einfach und effizient analysieren

Prozesse einfach und effizient analysieren

Prozesse einfach und effizient analysieren

Detailierte Analyse über interaktiv anpassbare Charts

  • Energie- und Produktionsdaten mit Bezug zu Aufträgen aus ERP/MES-Systemen
  • Erzeugung aussagekräftiger Kennzahlen unter Einbeziehung von Produktionsparametern
  • spezifischen Auswertungen, die neben dem Energeieinsatz auch die Mengen eingesetzter Rohstoffe und deren Qualitätsmerkmale beinhalten

Weniger Aufwand, mehr Kontrolle

Weniger Aufwand, mehr Kontrolle

Weniger Aufwand, mehr Kontrolle

Automatisierte Auswertung

  • Darstellung der Energieflüsse über Sankey-Diagramme
  • Einsatz von Mobilgeräten für schnelle Benachrichtigungen und Statusabfragen
  • zentrale Überwachung aller Produktionshallen oder Filialen für ein standortübergreifendes Benchmarking

Alle ResMa® Komponenten im Überblick

ResMa® Base Package

Daten auswerten - Optimierungen planen

Basispaket für die Aufbereitung, Darstellung und Analyse von Daten aus der Produktionsumgebung

ResMa® Base Package
  • Identifikation von Schwachstellen und Ursachen bei schwankender Prozessqualität
  • Dokumentation des gesamten Verbrauchs
  • Reduzierung der personellen Aufwendungen durch standardisiertes Berichtswesen
  • Einfache Bedienbarkeit bei gleichzeitig hoher Funktionalität
  • Dashboards schaffen notwendige Transparenz

Erweitern Sie optional Ihr ResMa® Base Package

Erweitern Sie optional Ihr ResMa® Base Package

Durch den modularen Aufbau können Sie mit unseren optional erweiterbaren Packages spezielle und umfangreiche Auswertungen und Analysen nutzen.

ResMa® Production Package

Für eine detaillierte Analyse von Maschinen und Anlagen

  • Prozessstabilität steigern zur Reduzierung von Ausschuss und Erhöhung der Qualität
  • Reduzierung des Ressourceneinsatzes (Material und Energie) zur Kosteneinsparung
  • Statistik über die Stillstandursachen als Basis für eine Kostenbetrachtung
  • Erhöhung von Verfügbarkeit und Produktivität zur Gewinnmaximierung
  • Optimierung der Produktivität durch standortübergreifendes Benchmarking auf Produktebene und mit Auftragsbezug

ResMa® Energiemanagement Package

DIN EN ISO 50001 zertifiziertes Energiemanagementsystem

  • Reduzierung von CO²-Emmisionen als Beitrag zur Umweltschutz
  • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen mit den zugehörigen Einsparungen mit Hilfe von PDCA-Zyklen
  • Berücksichtigung verschiedener Tarife zur Darstellung von Kosten
  • Erleichtertes Auffinden neuer Einsparpotenziale über Lastverteilungsanalysen
  • Automatisches Reporting nach individuellen Berichtsvorlagen

Zentrale Überwachung mehrerer Standorte

Gateways für standortübergreifende Anwendungen

Gateways für standortübergreifende Anwendungen

Durch die Installation von Gateways in jedem Standort können mehrere Standorte zentral überwacht werden. Dabei werden fertig konfigurierte Datensammler als IPC (IPC-PLC Connector) oder als einfach installierbare Software (PLC Connector) für verschiedene industrietaugliche Hardware genutzt, um vor Ort Daten aus Maschinen oder von Energiezählern zu erfassen und zwischenzuspeichern. Per Internet werden diese in verschlüsselter Form zum ResMa® Server übertragen. Somit wird ein Datenausfall verhindert falls Netzwerk, Server oder Internet nicht verfügbar sind.

ResMa® IPC-PLC Connector

IPC als Datensammler und Gateway

  • Umfangreiche Auswahl an industriellen Kommunikationsprotokollen - Simatic S7/TIA, Beckhoff ADS, Codesys, Mitsubishi Melsec, Modbus-RTU/TCP, OPC-UA u.a.
  • Komfortable Konfigurationsoberfläche
  • Installiert auf einem IPC, direkt für die Montage in einem Schaltschrank
  • Bestehende Energiezähler können eingebunden werden
  • Verschlüsselte Übertragung über das Netzwerk/Internet zum ResMa-Server

ResMa® PLC Connector

Docker-Anwendung für Embedded Geräte

  • Ressourcenschonende Anwendung in Form eines Docker-Containers
  • für embedded oder Windows Geräte (ab Raspberry I)
  • Weboberfläche für Konfiguration und Diagnose
  • Unterstützt Modbus-RTU/TCP und OPC-UA für die Kopplung von Geräten
  • Lieferung auch zusammen mit der Weidmüller u-control als industrietaugliches Gateway mit eigener I/O-Anbindung
  • Verschlüsselte Übertragung über das Netzwerk/Internet zum ResMa-Server

Einstiegsvariante für kleine Anwendungen

Für kleinere Anwendungen ermöglichen wir mit der Systemvariante ResMa® Compact einen kostengünstigen Einstieg zur Erfassung und Auswertung von Messwerten.

Systemvariante ResMa® Compact

Systemvariante ResMa® Compact

  • bis zu 500 Datenpunkte (Messgrößen)
  • bietet reduzierte Funktionen des ResMa® Base Package und des ResMa® EnMS Package
  • Installation auf einem IPC, direkt in einen Schaltschrank
  • Bestehende Energiezählern können verbunden werden.
  • per Modbus können weitere Sensoren oder einfache Steuerungssysteme angeschlossen werden

ResMa® in der Praxis

SCHOLZ

SCHOLZ

SCHOLZ

Aufbau eines Energiemanagements in der Medizintechnik mit ResMa®

Die Fertigung von hochpräzisen Kunststoffteilen für Micro- und Medizintechnik haben höchste Produktqualität.

  • "Mit ResMa® waren wir in der Lage in eigener Regie den schrittweisen Aufbau unseres EnMS durchzuführen und haben das Potenzial für eine Integration von umfangreichen Informationen aus der Produktion." - Martin Rebhan, Geschäftsführer Horst Scholz

KNAUF Gips

KNAUF Gips

KNAUF Gips

Aufbau eines Energiemanagements in der Baustoffindustrie

Spezialisiert auf Systeme für Trockenbau und Boden, Putz und Fassade.

  • "Die Flexibilität der Lösung zeigt sich bei der Integration bestehender Systeme." - Betriebsingenieure von Knauf Gips in Iphofen

Mehr Informationen

Beratung

Weidmüller GTI Software

Vertrieb

* Pflichtfeld